Startseite
Zur Startseite
der Kunstlinks

(Erweiterte Suche >>)

  21 Einträge für: 3.2.h Künstler der Kunstgeschichte: H...
Haben Sie einen Vorschlag
für einen neuen Eintrag?

Übersicht über diese Seite:      (ausführlicher kommentiert weiter unten...)

  1. Frans Hals in Olga's Gallery
  2. Hammershøi   
  3. Vilhelm Hammershøi
  4. Keith Haring
  5. Die offizielle deutsche Website Gottfried Helnweins  
  6. David Hockney im WebMuseum
  7. Et in Arcadia ego: Ferdinand Hodler und Valentine Godé-Darel
  8. Ferdinand Hodlers Großgemälde 'Aufstieg' und 'Absturz'
  9. Hannah Höch  
  10. Contessa Roberts: Auf der Suche "nach dem entschwebten Land der Griechen" : der Maler und Graphiker Ludwig von Hofmann ; ein Überblick über sein Oeuvre mit besonderem Schwerpunkt auf Zeichnungen und Druckgraphik
  11. William Hogarth in Olga's Gallery (54 Abbildungen)
  12. The Site for Research on William Hogarth
  13. William Hogarth and 18th-Century Print Culture
  14. William Hogarth - Die Online-Bibliographie
  15. Katsushika Hokusai
  16. Hokusai
  17. Hans Holbein der Jüngere (1497 - 1543) in Olga's Gallery
  18. Edward Hopper im WebMuseum
  19. An Edward Hopper Scrapbook
  20. Menschen-Bilder. Zum Tod des Bildhauers und Grafikers Alfred Hrdlicka
  21. Friedensreich Hundertwasser, Kunsthaus Wien
3.2.h Künstler der Kunstgeschichte: H...
Seite  3.2 
Seitenanfang
- 1 -  

Frans Hals in Olga's Gallery
www.abcgallery.com/H/hals/hals.html   (Neues Fenster)

 
45 Bilder und eine kurze Biografie

eingetragen 3. Januar 2002, Index-Nummer: SY979980
Seite  3.2  1.1 
Seitenanfang
- 2 -  

Hammershøi
www.kunstlinks.de/material/vtuempling/hammershoi/   (Neues Fenster)

 
Ich deutete seine Bilder, die ich unter Wikipedia und youtube ansehen konnte, nicht nur als raumbestimmende und atmosphärische Sachschilderung, sondern auch als Ausdruck des sachlich und kalt gewordenen Abstands, der die Dinge des Innenlebens so sein lässt und den Betrachter eher auffordert, etwas zu tun, sie zu beleben, um mit ihnen etwas zu machen und in Besitz zu nehmen. Stets fordern die Bilder aber auch zu Geduld auf, um dem Gefühl Zeit zu lassen, nachzukommen.

( Reinhard von Tümpling )

eingetragen 15. August 2010, Index-Nummer: LI558197
Seite  3.2  2.6 
Seitenanfang
- 3 -  

Vilhelm Hammershøi
www.hamburger-kunsthalle.de/archiv/seiten/hammershoi.html   (Neues Fenster)

 
Die Hamburger Kunsthalle zeigt erste Werkschau Vilhelm Hammershøis in Deutschland, Text von Felix Krämer und eine Biographie

eingetragen 21. April 2003, Index-Nummer: NM695129
Seite  3.2  2.7 
Seitenanfang
- 4 - (3 Wertungen): Inhalt: 2
Gestaltung: 2  

Keith Haring
www.haring.com   (Neues Fenster)
Werke des Vorreiters der Graffiti-Kunst
Seite  3.2 
Seitenanfang
- 5 - (1 Wertung): Inhalt: 1
Gestaltung: 1  

Die offizielle deutsche Website Gottfried Helnweins
www.helnwein.de/   (Neues Fenster)

 
News - Künstler - Werke - Texte - Presse - Kontakt
Eine umfangreiche und reichgiebige Seite
  • Besucherkommentar: Einer der bedeutendsten lebenden Künstler. Und eine hervorragende Präsentation.


eingetragen 15. November 2004, Index-Nummer: QJ899230
Seite  3.2 
Seitenanfang
- 6 -  

David Hockney im WebMuseum
www.ibiblio.org/wm/paint/auth/hockney/   (Neues Fenster)

 
12 Abbildungen in guter Qualität und Daten dazu.

eingetragen 18. Dezember 2001, Index-Nummer: UE133087
Seite  2.7  3.2 
Seitenanfang
- 7 -  

Et in Arcadia ego: Ferdinand Hodler und Valentine Godé-Darel
www.artefakt-sz.net/wissenschaftliche-aufsaetze/et-in-arcadia-ego-ferdinand-hodl er-und-valentine-gode-darel    (Neues Fenster)

 
Ob Kriegsopfer in Afghanistan oder gefallene Popstars, die postmortal einstige Höhen wieder erklimmen – der Tod ist immer anwesend und der Mensch zur Auseinandersetzung gezwungen. In beeindruckender Weise zeigte Ferdinand Hodler in seinem Bilderzyklus seine sterbende Geliebte Valentine Godé-Darel, wehrte sich so gegen die allgegenwärtige Macht des Todes und setzte seinem Modell ein Denkmal.
Von Dorothea Kraus, 24. Juni 2009

eingetragen 15. April 2010, Index-Nummer: XC613006
Seite  3.2  2.6  4.3 
Seitenanfang
- 8 -  

Ferdinand Hodlers Großgemälde 'Aufstieg' und 'Absturz'
http://web.archive.org/web/20051212004649/http://publicrelations.unibe.ch/unipre ss/heft103/beitrag2.html    (Neues Fenster)
Erhellender Artikel über die beiden Gemälde Hodlers. Sie waren auf der Weltausstellung in Antwerpen 1894 zu sehen und fanden kaum Resonanz. Ein Kunsthändler zerschnitt sie 1916 mit Hodlers Einverständnis, um die Chancen für einen Verkauf zu erhöhen. Insofern ist dieser Artikel ein interessanter Beitrag zur Rezeptionsgeschichte von Hodler-Bildern.
Die Arbeit "Riskante Malerei" von Johannes Nathan ist beim Forschungsreportagen-Wettbewerb 1999 des Bernischen Hochschulvereins ausgezeichnet worden.

( Jens Guthmann )

eingetragen 27. März 2002, Index-Nummer: AR279724
Seite  3.2 
Seitenanfang
- 9 - (1 Wertung): Inhalt: 1
Gestaltung: 3  

Hannah Höch
www.ifa.de/kunst/ausstellungen-im-ausland/sondereinsaetze/hannah-hoech/werkauswa hl.html    (Neues Fenster)

 
11 Collagen der Dada-Künstlerin

eingetragen 16. August 2002, Index-Nummer: BA389373
Seite  3.2  4.4 
Seitenanfang
- 10 -  

Contessa Roberts: Auf der Suche "nach dem entschwebten Land der Griechen" : der Maler und Graphiker Ludwig von Hofmann ; ein Überblick über sein Oeuvre mit besonderem Schwerpunkt auf Zeichnungen und Druckgraphik
www.freidok.ub.uni-freiburg.de/freidok/volltexte/2004/1270/pdf/THESIS.PDF   (Neues Fenster)
Im Zentrum dieser Arbeit stehen insbesondere Ludwig von Hofmanns zeichnerische und druckgraphische Werke aus den Jahren 1883--1945, die sowohl durch ihre große Anzahl als auch durch ihre qualitative und inhaltliche Vielfalt einen repräsentativen Gesamtüberblick über Hofmanns Oeuvre erlauben.
Teil 2: http://www.freidok.ub.uni-freiburg.de/freidok/volltexte/2004/1270/pdf/THESIS_ABBILDUNGSVERZEICHNIS.PDF
Teil 3: http://www.freidok.ub.uni-freiburg.de/freidok/volltexte/2004/1270/pdf/THESIS_SMALL.PDF
Dissertation, 2001

( http://www.freidok.ub.uni-freiburg.de/volltexte/1270/ )

eingetragen 7. November 2004, Index-Nummer: QD862670
Seite  3.2 
Seitenanfang
- 11 - (1 Wertung): Inhalt: 2
Gestaltung: 2  

William Hogarth in Olga's Gallery (54 Abbildungen)
www.abcgallery.com/H/hogarth/hogarth.html   (Neues Fenster)

 
Biografie und viele Abbildungen

eingetragen 24. Februar 2001, Index-Nummer: ZU967926
Seite  3.2 
Seitenanfang
- 12 -  

The Site for Research on William Hogarth
www.william-hogarth.de/   (Neues Fenster)
Umfangreichste Online-Bibliographie über William Hogarth, fachmännisch kommentiert. Hunderte von Links zu Online-Essays, Buchbesprechungen und Bildergalerien. Hinweise auf spezielle Suchmaschinen.
Bilder über 5.: Further Online Resources (Special Search Engines; Image Archives; Other Hogarth Links)

( Bernd Krysmanski, hogarth_bibliographer@web.de )

eingetragen 24. Februar 2001, Index-Nummer: LB444366
Seite  3.2 
Seitenanfang
- 13 -  

William Hogarth and 18th-Century Print Culture
http://exhibits.library.northwestern.edu/spec/hogarth/   (Neues Fenster)
Eine gründliche Seite (auf englisch)

eingetragen 22. Februar 2001, Index-Nummer: NL584259
Seite  3.2 
Seitenanfang
- 14 -  

William Hogarth - Die Online-Bibliographie
www.william-hogarth.de   (Neues Fenster)
Kommentierte, internationale Bibliographie über den englischen Künstler William Hogarth. Enthält Buchbesprechungen, Ausstellungsberichte, Online-Essays und -Bibliographien, Links zu Bildergalerien, spezielle Suchmaschinen und mehr (englisch).

( Bernd Krysmanski )

eingetragen 3. März 2003, Index-Nummer: PK591461
Seite  3.2  2.9 
Seitenanfang
- 15 - (2 Wertungen): Inhalt: 2
Gestaltung: 2  

Katsushika Hokusai
www.csse.monash.edu.au/~jwb/ukiyoe/hokusai.html   (Neues Fenster)

 
Eine schöne Seite vor allem zu den Fuji-Drucken, es gibt aber auch anderes zu entdecken - kaum Text
  • Besucherkommentar: Gut wenn man ein Bilder braucht. Schöne Bilder!!

    eingetragen 22. Februar 2001, Index-Nummer: JE246887
Seite  3.2  2.9 
Seitenanfang
- 16 -  

Hokusai
www.csse.monash.edu.au/~jwb/ukiyoe/raf_hokusai_intro.html   (Neues Fenster)
Kurze Bibliografie (englisch)

eingetragen 22. Februar 2001, Index-Nummer: GD473785
Seite  3.2 
Seitenanfang
- 17 - (1 Wertung): Inhalt: 2
Gestaltung: 2  

Hans Holbein der Jüngere (1497 - 1543) in Olga's Gallery
www.abcgallery.com/H/holbein/holbein-2.html   (Neues Fenster)

 
 
60 Bilder und eine kurze Biografie

eingetragen 3. Januar 2002, Index-Nummer: NN800628
Seite  2.7  3.2 
Seitenanfang
- 18 -  

Edward Hopper im WebMuseum
www.ibiblio.org/wm/paint/auth/hopper/   (Neues Fenster)

 
28 Abbildungen guter Qualität und Daten dazu.

eingetragen 18. Dezember 2001, Index-Nummer: NZ614074
Seite  3.2 
Seitenanfang
- 19 -  

An Edward Hopper Scrapbook
http://americanart.si.edu/exhibitions/online/hopper   (Neues Fenster)
Von Mitgliedern des Smithsonian's American Art Museums zusammengestelltes Material.

eingetragen 7. Oktober 2000, Index-Nummer: JQ731811
Seite  3.2  1.3  2.7 
Seitenanfang
- 20 -  

Menschen-Bilder. Zum Tod des Bildhauers und Grafikers Alfred Hrdlicka
www.artefakt-sz.net/wissenschaftliche-aufsaetze/menschen-bilder-zum-tode-des-bil dhauers-und-grafikers-alfred-hrdlicka    (Neues Fenster)

 
Hrdlickas Kunst war mit viel Leidenschaft dem Existentiellen auf der Spur, während die postmoderne Selbstgefälligkeit ihn zornig stimmte. Jetzt ist Alfred Hrdlicka im Alter von 81 Jahren am 5. Dezember in Wien gestorben. Hannes Fernow wirf einen Blick auf die Inhalte seines Schaffens.
23. Dezember 2009

eingetragen 15. April 2010, Index-Nummer: VT634765
Seite  3.2  2.7 
Seitenanfang
- 21 - (1 Wertung): Inhalt: 2
Gestaltung: 2  

Friedensreich Hundertwasser, Kunsthaus Wien
www.hundertwasser.at   (Neues Fenster)

 
Friedensreich Hundertwasser galt als einer der bekanntesten Künstler des Jahrhunderts. Was ihn so bekannt und populaer gemacht hat, waren nicht nur seine kuenstlerische Leistung, sondern sein bemerkenswerter Individualismus und seine medienwirksame Persoenlichkeit. Man kannte Hundertwasser als Verfechter einer humanen Architektur, als Kämpfer für den Umweltschutz und für die geistige Freiheit. Dieses Denken bestimmte seine Motive und Bildästhetik. Für seine goldenen Zwiebeltuerme, strahlenden Mosaiken und leuchtenden Spiralen von einem Millionenpublikum geliebt, von Kunstkritikern als "Behübscher" und "Zuckerbäckerarchitekt" belächelt, rief der Kunstmaler und Architekt Kontroversen hervor. Friedensreich Hundertwasser starb am 21. Februar 2000.

( Ernst Wagner )

eingetragen 29. Februar 2000, Index-Nummer: VX413208

 

Haben Sie einen Vorschlag für einen neuen Eintrag?

 
Prozesszeit: 1 ms
kunstunterricht.de