Startseite
Zur Startseite
der Kunstlinks

(Erweiterte Suche >>)

  41 Einträge für: 9.3 Fort- und Weiterbildung
Haben Sie einen Vorschlag
für einen neuen Eintrag?

Übersicht über diese Seite:      (ausführlicher kommentiert weiter unten...)

  1. Schreibtrainer  
  2. Gestalterische und handwerkliche Basisausbildung bei Werkbund Werkstatt Nürnberg  
  3. Schlüsselkompetenzen durch Kulturelle Bildung  
  4. Medienstudienführer  
  5. Pädagogische Aktion/SPIELkultur e.V. München  
  6. Arbeit am Tonfeld
  7. Kunsttherapie
  8. MPZ - Museums-Pädagogisches Zentrum München
  9. Kunst in Amsterdam
  10. Lehrerausbildung und neue Medien
  11. Ökologische Kunstpädagogik
  12. Hochschule der Kunst, Departement Kunst und Medien, Zürich
  13. Europäische Kunstakademie Trier
  14. Sommer- und Herbstakademie, Essen
  15. Learning By Doing: Einführung in wissenschaftliches Arbeiten für Kunsterzieher
  16. Intensivkurse der Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich
  17. Lehrerfortbildung zum Thema Grundlagen der Gestaltung zur Medienerstellung mit Hilfe des Computers
  18. Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft
  19. artcampus
  20. Freie Kunst-Akademie Mönchengladbach für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Berufsorientierte
  21. Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung, Dillingen a. d. Donau
  22. Photoschule Horn
  23. Niedersächsisches Landesinstitut für Fortbildung und Weiterbildung im Schulwesen und Medienpädagogik (NLI)
  24. Akademie Braunschweig
  25. Florence Design Academy
  26. Bundesakademie für kulturelle Bildung, Wolfenbüttel
  27. Akademie Remscheid für musische Bildung und Medienerziehung
  28. Multimedia und Internet in Schule und kultureller Bildung
  29. Arbeitsmarkt
  30. Online-Forum "Medienpädagogik "
  31. Meine Firma - Tipps und Hinweise zur Geschäftslage im IT-Bereich
  32. kunstschule digital
  33. Online-Kurse zum wiss. Arbeiten
  34. Symposion Weissenseifen
  35. Werkakademie Leipzig
  36. Praktikum
  37. akademie beratzhausen - regensburg
  38. freie kunstakademie AG (Essen)
  39. Mal- und Zeichenkurse Schwerpunkt Akt und Portrait in Wiesbaden, auf Burg Alzenau, Aschaffenburg, u.a.
  40. transform
    Fortbildungsmodell in den Bereichen Medien, Architektur und Design
  41. Das Fach "Natur und Technik" für Kunsterzieher
Seite  9.1  9.3  8.10 
Seitenanfang
- 1 - (2 Wertungen): Inhalt: 1
Gestaltung: 1  

Schreibtrainer
www.uni-due.de/schreibwerkstatt/trainer/index.html   (Neues Fenster)
Der Schreibtrainer der Universitäten Siegen und Essen ist eine elementare Arbeitshilfe für alle, die in Hochschule, Schule und Beruf schreiben. Von der Vorbereitung bis zur Textüberarbeitung wird das ganze Spektrum des Schreibens in acht Kapiteln behandelt. Es beginnt mit dem Recherchieren. Das verlinkte System lässt kaum eine Frage rund um das wissenschaftliche Argumentieren und Schreiben offen.

( Georg Peez )

eingetragen 7. Mai 2002, Index-Nummer: DJ530487
Seite  9.3 
Seitenanfang
- 2 - (1 Wertung): Inhalt: 1
Gestaltung: 1  

Gestalterische und handwerkliche Basisausbildung bei Werkbund Werkstatt Nürnberg
www.werkbund-werkstatt.de   (Neues Fenster)
Die Werkbund Werkstatt Nürnberg ist eine außergewöhnliche interdisziplinäre Bildungseinrichtung für Gestaltung und Handwerk. Sie bietet Schulabgängern, Um- und Neueinsteigern experimentelle Werkstattarbeit in verschiedenen Material- und Gestaltungsbereichen an. Die Basisausbildung der Werkstatt eignet sich als Orientierungsjahr zwischen Schule und Berufsausbildung, zur Weiterbildung, Um- und Neuorientierung für Berufstätige und als Vorpraktikum für Akademien und Hochschulen im gestalterischen Bereich. Somit ist das Studienjahr als Praktikum anerkannt und kann durch BAföG gefördert werden.
  • Besucherkommentar: Sehr gutes Angebot für Abiturienten!


( birgit@tollwerk.de )

eingetragen 15. August 2002, Index-Nummer: MB265350
Seite  9.3  8.5  8.6 
Seitenanfang
- 3 - (1 Wertung): Inhalt: 1
Gestaltung: 1  

Schlüsselkompetenzen durch Kulturelle Bildung
www.ash-berlin.eu/hsl/freedocs/189/Kompetenznachweis_Kultur_Praesentation.pdf   (Neues Fenster)
"Schlüsselkompetenzen durch Kulturelle Bildung" lautet ein gefördertes Projekt der Bundesvereinigung kulturelle Jugendbildung. Schlüsselkompetenzen lassen sich mit Hilfe kultureller Bildungsangebote besonders gut entwickeln: soziale Kompetenz, Teamfähigkeit, rhetorische Fähigkeiten und selbstbewusstes Auftreten. Das Projekt versucht diese Annahme zu belegen und zu präzisieren.

( Georg Peez )

eingetragen 12. November 2001, Index-Nummer: HX707702
Seite  4.2  9.1  9.3  1.8 
Seitenanfang
- 4 - (2 Wertungen): Inhalt: 1
Gestaltung: 2  

Medienstudienführer
www.medienstudienfuehrer.de   (Neues Fenster)
"Mediendesign, Medienpädagogik oder doch lieber Medienmanagement? Wer sich zwischen den über 400 Medienstudiengänge an deutschen Universitäten und Fachhochschulen nicht entscheiden kann, dem nützt ein Blick auf die Seiten von medienstudienfuehrer.de.
Hier werden Inhalte und Abschlüsse einzelner Studiengänge erklärt, aber auch Berufsbilder vorgestellt und Informationen zu Ausbildungsberufen in den Medien bereitgestellt: Die Themenpalette des Portals reicht von der Bewerbungsfrist bis zum späteren Brancheneinstieg. Literaturempfehlungen und eine Praktikumsbörse komplettieren das Angebot."
  • Besucherkommentar: Sehr gute Seite- informativ und leicht zu bedienen.

    ( Michael Schacht )

    eingetragen 6. November 2002, Index-Nummer: QC205169
Seite  5.13  6.10  9.3  11.1  8.10 
Seitenanfang
- 5 - (1 Wertung): Inhalt: 1
Gestaltung: 2  

Pädagogische Aktion/SPIELkultur e.V. München
www.pask.muc.kobis.de/start.htm   (Neues Fenster)
Wer sich über die aktuellen und vergangenen Aktivitäten der Pädagogischen Aktion/SPIELkultur e.V. München für Kids und große Leute informieren möchte, ist hier genau richtig - von der kulturpädagogischen Praxis auf der Straße bis zu theorieorientierten Tagungen. Die Site bietet auch eine umfangreiche Liste an Veröffentlichungen.

( Georg Peez )

eingetragen 12. November 2001, Index-Nummer: YO709838
Seite  12.3  5.10  9.3 
Seitenanfang
- 6 -  

Arbeit am Tonfeld
www.arbeit-am-tonfeld.com   (Neues Fenster)
Heinz Deuser präsentiert im Internet umfangreich die von ihm entwickelte und vor allem in der Kunsttherapie eingesetzte Methode. Texte zur Arbeitsweise und Theorie sind ebenso abrufbar wie Hinweise zu angeschlossenen Instituten und Ausbildungsmöglichkeiten .

( Michael Schacht )

eingetragen 18. Januar 2002, Index-Nummer: UY400604
Seite  12.3  9.3 
Seitenanfang
- 7 -  

Kunsttherapie
http://akademie.faber-castell.de/28863/Home/akademie_default.aspx   (Neues Fenster)
Die Akademie Faber-Castell bietet als Weiterbildung Seminare an, die auch das Thema terapeutisch unterstützendes Malen behandeln. Ab 2004 wird ein kunsttherapeutischer Studiengang etabliert. (Schwerpunkte medizinische Anwendung, pädagogische Anwendung, Counseling). Ein interessantes Programm und über 100 Seminare für die Weiterbildung im Kunstunterricht - stellenweise wohl nicht ganz billig.

( siegfried.hochstein@peppermint-gmbh.de )

eingetragen 22. Juli 2003, Index-Nummer: QH245086
Seite  4.1  5.9  5.13  9.3  11.1 
Seitenanfang
- 8 -  

MPZ - Museums-Pädagogisches Zentrum München
www.mpz.bayern.de/   (Neues Fenster)
Das Museums-Pädagogisches Zentrum ist eine lobenswerte und wertvolle Einrichtung des Freistaates Bayern und der Landeshauptstadt München. Seinem Bildungsauftrag entsprechend widmet es sich folgenden Aufgaben:
Unterricht im Museum - Lehrerfortbildung - MPZ-Museumsdienst - Schriften zu Museen und Gedenkstätten - Wanderausstellungen - Beratung von Museen

eingetragen 6. März 2002, Index-Nummer: NN752258
Seite  4.1  5.9  9.3  12.1 
Seitenanfang
- 9 -  

Kunst in Amsterdam
www.kunst-in-amsterdam.de   (Neues Fenster)

 
Private Führungen in Museen und Stadtführungen in Amsterdam, für Einzelpersonen und Gruppen. "Kunst in Amsterdam" organisiert Führungen durch die Museen von Amsterdam und Spaziergänge durch die Stadt. Wir arbeiten mit einer Gruppe von Museumsführern zusammen, die auch direkt fuer die Museen selbst arbeiten.
Karte mit Museen Verzeichnis in Amsterdam (5,7Mb !)

eingetragen 30. Mai 2011, Index-Nummer: BA315460
Seite  6.10  9.1  9.3 
Seitenanfang
- 10 -  

Lehrerausbildung und neue Medien
www.lehrerbildung-medien.de/   (Neues Fenster)
Eingangsportal für das Hochschulnetzwerk "Lehrerausbildung und neue Medien" in Kooperation mit der Kommission Medienpädagogik in der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft. Die Netzwerkmitglieder an versch. Hochschulen wollen die Qualifizierung angehender LehrerInnen zur Nutzung neuer Medien für innovative Lehr- und Lernformen und zur Wahrnehmung medienbezogener Bildungsaufgaben fest in der Lehrerausbildung verankern.

( Georg Peez )

eingetragen 29. März 2002, Index-Nummer: RA478973
Seite  8.3  9.3  12.1 
Seitenanfang
- 11 -  

Ökologische Kunstpädagogik
http://kunst-stoffe-berlin.de   (Neues Fenster)

 
Kunst-Stoffe ist ein Berliner Umverteilungszentrum für Rest-, Abfall- und Ausschuss-Produkte, die sich für die Weiternutzung als "Materialien für Kultur" eignen: Farben, Stoffe, Pappe, Acrylglas, Metall- und Holzreste, Fliesen, Schrauben, Aktenordner, Knöpfe, Folien... KünstlerInnen, Kultureinrichtungen und Bildungsträger erhalten Zugriff auf die Bestände und können sie für ihre Arbeit neu nutzbar machen. Ergänzend zum Materiallager bietet Kunst-Stoffe Offene Werkstätten für Metall, Holz und Textilien sowie Ateliers an. Im Rahmen von Workshops werden unterschiedliche Zielgruppen mit der Praxis ökologischer Gestaltung vertraut gemacht.

( Georg Peez )

eingetragen 28. Februar 2010, Index-Nummer: KR238861
Seite  9.1  9.3 
Seitenanfang
- 12 -  

Hochschule der Kunst, Departement Kunst und Medien, Zürich
www.zhdk.ch/index.php?id=92   (Neues Fenster)
Diese Site der Hochschule für Gestaltung und Kunst in Zürich stellt den neuen Studiengang "Lehrberufe für Gestaltung und Kunst" vor. Hier wird über alles rund um's Studium informiert, incl. den angebotenen berufsbegleitenden Diplomstudiengang.

( Georg Peez )

eingetragen 17. November 2002, Index-Nummer: EV583862
Seite  9.1  9.3  9.5 
Seitenanfang
- 13 -  

Europäische Kunstakademie Trier
www.eka-trier.de   (Neues Fenster)
Akademie, die Kurse in allen Richtungen der Kunst (kein Design o.ä.) auf Wochenbasis für alle Interessierten bis speziell Studenten anbietet. Auch Auslandsreisen. Aufmachung sehr vertrauenerweckend.
Von Februar bis November offeriert sie ein weit gefächertes, praktisch orientiertes Programm sowohl für Einsteiger als auch Fortgeschrittene. Ihre Angebots-Palette besteht sowohl aus professioneller Weiterbildung, Mappenvorbereitungskursen für Studienbewerber, Intensivstudiengängen und einer Vielzahl von Kursen für gestalterisch Interessierte.
In einem variabel aufgebauten Kurssystem werden alle künstlerischen Techniken (Malerei, Zeichnung, Skulptur, räumliche Konzepte, Druckgrafik, Fotografie, neue Medien) vermittelt.
Die Europäische Akademie für Bildende Kunst e.V. ist ein gemeinnützig anerkannter Verein.

( alterego1982@yahoo.de )

eingetragen 4. September 2002, Index-Nummer: HR324462
Seite  9.1  9.3  9.5 
Seitenanfang
- 14 -  

Sommer- und Herbstakademie, Essen
www.sommerakademie-essen.de/   (Neues Fenster)
Die freie kunstakademie AG bietet neben einem regulären Kunststudium regelmässig temporäre Veranstaltungen zur Fort-und Weiterbildung in künstlerisch-gestalterischen Berufen. Neben der alljährlichen Sommerakademie gibt es Workshops und Kurse in der Herbstakademie und an Projektwochenenden, sowie Programme zur Mappenvorbereitung im Rahmen eines Vorstudiums.

( mail@freie-kunstakademie.com )

eingetragen 24. Oktober 2002, Index-Nummer: TE215972
Seite  9.2  9.3 
Seitenanfang
- 15 -  

Learning By Doing: Einführung in wissenschaftliches Arbeiten für Kunsterzieher
www.hgb-leipzig.de/ARTNINE/lehre/einfuehrung/index.html   (Neues Fenster)

 
Einführung in die Online-Recherche / Lesestrategien


( Hans Dieter Huber )

eingetragen 28. März 2005, Index-Nummer: XC789184
Seite  9.3 
Seitenanfang
- 16 -  

Intensivkurse der Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich
www.dranbleiben.ch/intensivkurse.php   (Neues Fenster)
Sommerkurse, Winterkurse ≠ Gestalten mit dem Computer. Ein öffentliches Weiterbildungsangebot der Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich. Seminare zu Themen wie Interaktion, Internet, Multimedia, Film, Musik, Animation, Bild, Text, Zeichen, Raum und Crossmedia.

( sommerkurse@hgkz.ch )

eingetragen 1. Juni 2004, Index-Nummer: AT427917
Seite  9.3 
Seitenanfang
- 17 -  

Lehrerfortbildung zum Thema Grundlagen der Gestaltung zur Medienerstellung mit Hilfe des Computers
http://lehrerfortbildung-bw.de/kompetenzen/gestaltung/index.html   (Neues Fenster)
Im Rahmen der Medienoffensive des Landes Baden-Württemberg bieten die Oberschulämter den Schulen eine flächendeckende Lehrerfortbildung zum Thema Grundlagen der Gestaltung zur Medienerstellung mit Hilfe des Computers in allen Fächern an beruflichen Schulen an.

eingetragen 28. März 2005, Index-Nummer: CO985107
Seite  9.3 
Seitenanfang
- 18 -  

Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft
www.alanus.edu   (Neues Fenster)
Architektur, Bewegungskunst, Bildhauerei, Malerei, Schauspiel. Studienschwerpunkte: Freie Kunst, Kunsterzieher, Kunsttherapeut, Kulturpädagoge. - Die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft ist seit November 2002 als Kunsthochschule staatlich anerkannt. Ihre Studiengänge und Abschlüsse sind somit denen an staatlichen Hochschulen und Kunstakademien gleichgestellt. Unsere Weiterbildungseinrichtung, das Alanus Werkhaus, gibt Berufstätigen aus vielen Branchen, aber auch Laien, Eltern und Kindern, die Möglichkeit, sich künstlerisch/kreativ weiterzubilden, oder in darstellerischen, kommunikativen Disziplinen neue Erfahrungen zu machen.


( claudia.zanker@alanus.edu )

eingetragen 1. Juni 2004, Index-Nummer: DJ936401
Seite  9.3 
Seitenanfang
- 19 -  

artcampus
www.artcampus.ch/   (Neues Fenster)
Kern des Projekts artcampus ist ein Online-Kurs, der als eine Einführung in das Studium der Kunstgeschichte konzipiert ist. Der durch Dozenten unterstütze Online-Kurs wird mit Beginn der Evaluationsphase ab Wintersemester 2001/2002 in einzelne Proseminare und somit in bestehende Curricula eingebunden, mit dem Ziel, die Lehre an den kunsthistorischen Instituten um die neuen Instrumente des E-Learning im Sinne der Qualitätssteigerung zu erweitern. Als das zentrale technische Instrument wurde die Software WebCT gewählt, eine Lernplattform, die verschiedene Formen der synchronen und asynchronen Kommunikation unterstützt - mit Tools wie Mail, Diskussionsforum und Kalender.
In diesem Kurs werden die wichtigsten kunstwissenschaftlichen Kompetenzen vermittelt. Dazu gehören etwa die Verfahren der Bildanalyse, der Umgang mit Fachliteratur, das methodische Denken und schliesslich das Verfassen wissenschaftlicher Texte. Im Verlauf entsprechender Lernmodule werden die wichtigsten Etappen der Geschichte westlicher Kunst vorgestellt, von der frühen Neuzeit bis zur rezenten Moderne. Kleine übungen sollen es den Studierenden erleichtern, sich mit dem Material der Kunstgeschichte vertraut zu machen und die Fertigkeiten schrittweise zu erlernen.

( christian.bracht@ikg.unibe.ch )

eingetragen 1. Juni 2004, Index-Nummer: DY873138
Seite  9.3 
Seitenanfang
- 20 -  

Freie Kunst-Akademie Mönchengladbach für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Berufsorientierte
www.kunstakademie-mg.de   (Neues Fenster)
Die Akademie lehrt Schüler ab dem 7. Lebensjahr. Die Ausrichtung ist berufs-/studienorientiert. Malerei, Bildhauerei, Design. Mappenkurs in den Bereichen Design und Kunst an der privaten und frei zugänglichen KUNST-AKADEMIE in Mönchengladbach. überdurchschnittlich hohe Aufnahmequote an weiterführenden Schulen und Hochschulen. 3 Monate bis 1 Semester.

( lvk@kunstakademie-mg.de )

eingetragen 10. Dezember 2003, Index-Nummer: IE167327
Seite  9.3 
Seitenanfang
- 21 -  

Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung, Dillingen a. d. Donau
http://alp.dillingen.de/   (Neues Fenster)


eingetragen 3. März 2000, Index-Nummer: JC330383
Seite  9.3 
Seitenanfang
- 22 -  

Photoschule Horn
www.photoschule.com   (Neues Fenster)
Die Photoschule Horn ist Ausbilder in der Photographie an Uniís, Berufschulen und Abendschulen. Sie bietet Fotoreisen, Seminare, Workshops an und veranstaltet Fotofestival für Fotoamateure und produziert Fotolehrbücher und Lehrmaterial. (Eisenach, Erfurt i.A., Naumburg, Sömmerda, Jena)

eingetragen 30. August 2004, Index-Nummer: KY949584
Seite  9.3 
Seitenanfang
- 23 -  

Niedersächsisches Landesinstitut für Fortbildung und Weiterbildung im Schulwesen und Medienpädagogik (NLI)
http://nibis.ni.schule.de   (Neues Fenster)


( Raimund Lehmann )

eingetragen 12. August 1999, Index-Nummer: NY380950
Seite  9.3 
Seitenanfang
- 24 -  

Akademie Braunschweig
www.akademiebraunschweig.de   (Neues Fenster)
Die Akademie Braunschweig bietet Intensivkurse Deutsch als Fremdsprache mit Vorbereitung auf das Kunst- & Designstudium für ausländische Studienbewerber.

eingetragen 26. September 2003, Index-Nummer: OT237030
Seite  9.3 
Seitenanfang
- 25 -  

Florence Design Academy
www.florencedesignacademy.com/   (Neues Fenster)
School of Interior Design, Graphic Design and Industrial Design. We offer high quality academic courses and Master courses. All lessons are taught in english language. The italian language course is free for all our design students. e-mail: infofda@dada.it
Tel.: 0039055 287000, Address: Via Martelli n. 4, 50129 Florence, Italy

( Dir. Mario Malagrino )

eingetragen 10. Dezember 2003, Index-Nummer: OZ308471
Seite  9.3 
Seitenanfang
- 26 -  

Bundesakademie für kulturelle Bildung, Wolfenbüttel
www.bundesakademie.de/index.htm   (Neues Fenster)
Die Bundesakademie bietet ein umfassendes Programm im Bereich Bildende Kunst mit Möglichkeiten zur Online-Vormerkung und Buchung der Veranstaltungen.

( Georg Peez )

eingetragen 18. April 2001, Index-Nummer: TO670135
Seite  9.3 
Seitenanfang
- 27 -  

Akademie Remscheid für musische Bildung und Medienerziehung
www.akademieremscheid.de/fachbereiche/medien/index.php   (Neues Fenster)
Die Akademie Remscheid bietet Fortbildungsseminare u. a. in den Bereichen Medien, Bildende Kunst, Fotografie und Spielpädagogik an. Die Site informiert nach Sparten unterteilt über alle Veranstaltungen.

( Georg Peez )

eingetragen 18. April 2001, Index-Nummer: UG626739
Seite  9.3 
Seitenanfang
- 28 -  

Multimedia und Internet in Schule und kultureller Bildung
www.ibk-kultur.de   (Neues Fenster)
Gerda Sieben und Ulrich Spormann vom Institut fuer Bildung und Kultur in Remscheid bieten Fortbildung fuer Gruppen an. Dabei steht eine selbst gewaehlte Projektidee fuer multimediales Gestalten im Mittelpunkt. Hard- und Software werden zur Umsetzung dieser Idee eingsetzt und kennengelernt.
Wichtig ist u.A. die Schnittstelle zur Lebenswelt und zu materiellen Gestaltungstechniken. Ein Prospekt kann angefordert werden bei:
Institut fuer Bildung und Kultur e.V., 42857 Remscheid, Kueppelstein 34

( Ulrich Spormann )

eingetragen 24. April 1999, Index-Nummer: UU153747
Seite  9.3 
Seitenanfang
- 29 -  

Arbeitsmarkt
www.wilabonn.de/   (Neues Fenster)
Der Wissenschaftsladen Bonn e. V. wertet in seiner wöchentlich erscheinenden Zeitung 'Bildung/ Kultur & Sozialwesen' entsprechende Stellenanzeigen aus über 80 Tages- und Wochenzeitungen sowie Fachzeitschriften aus. Übersichtlich in Tätigkeitsbereiche gegliedert finden sich hier Stellengesuche, die für KunstpädagogInnen mit Lehramts- sowie Magisterabschluss gleichermaßen interessant sind. Der Bezugspreis für vier Ausgaben beträgt für Einzelpersonen 28.20 DM. Probeexemplar unter www.wilabonn.de

( Michael Schacht )

eingetragen 12. Januar 2001, Index-Nummer: ZA208984
Seite  9.3  11.2  12.1 
Seitenanfang
- 30 -  

Online-Forum "Medienpädagogik "
www.mediaculture-online.de/Bibliothek.6.0.html   (Neues Fenster)
Das Online-Forum "Medienpädagogik " bietet u.a. Diskussionsmöglichkeiten zu den Themen: "Big Brother"; Mädchen, Jungen; Handys. Ferner findet sich eine Galerie mit Schülerprojekten sowie eine "Werkstatt" mit praktischen Tipps zum Mediengebrauch.

( Georg Peez )

eingetragen 29. März 2002, Index-Nummer: RP755920
Seite  9.3  12.1 
Seitenanfang
- 31 -  

Meine Firma - Tipps und Hinweise zur Geschäftslage im IT-Bereich
www.kunstlinks.de/material/firma_in_it/   (Neues Fenster)
Tipps und Hinweise zur Geschäftslage im IT-Bereich: Gründung einer eigenen Firma / Worin besteht die Arbeit, der Alltag, das Risiko / Was macht man, was muss man können / was nicht
Datum: Dezember 2002

eingetragen 17. Dezember 2002, Index-Nummer: BP700561
Seite  9.3  6.9  6.1  6.6 
Seitenanfang
- 32 -  

kunstschule digital
www.kunstschule-digital-art.de/kudi-1/   (Neues Fenster)
Magazin, Thema, Material, Kontext zu einem jeweils aktuellen Schwerpunkt aus dem Bereich der Kunstpädagogik mit digitalen Mitteln. Die schulartübergreifende Plattform für das Fach Kunst hat eine neue Startseite, das Archiv ist ab jetzt zugänglich und die Tutorials versammeln sich übersichtlicher.

eingetragen 11. Januar 2003, Index-Nummer: LN503326
Seite  9.3  8.5  8.7 
Seitenanfang
- 33 -  

Online-Kurse zum wiss. Arbeiten
http://webapp.uibk.ac.at/bases/kurse_index_frame.html   (Neues Fenster)
Die Universität bietet kostenlose Online-Kurse zum wiss. Arbeiten, Methoden, Methodologie und zur Wiss. Theorie, insbesondere strukturierte, text- oder themenbezogene Kurse in der Lernplattform e-Learning Suite (eLS).

( Georg Peez )

eingetragen 9. November 2002, Index-Nummer: SY492736
Seite  9.3  9.4 
Seitenanfang
- 34 -  

Symposion Weissenseifen
www.symposion-weissenseifen.de   (Neues Fenster)
Künstler-Symposion mit Schwerpunkt Bildnerei / Sandstein , Zeichnen , Holz, Malen , Musik , jedes Jahr seit 1974 4 Wochen von Mitte Juli bis Mitte August, Einfache übernachtungsmöglichkeiten , Kurse, Vorträge, Werkbesprechungen, Diskussionen, Ausstellungen, Veranstantungen u.v.m.

( info@mark-wohlrab.de )

eingetragen 25. August 2004, Index-Nummer: LR943511
Seite  9.3  9.4 
Seitenanfang
- 35 -  

Werkakademie Leipzig
http://lehmbaugruppe.de/werkakademie/index.html   (Neues Fenster)

 
Aus- und Weiterbildungen: Galerist, Maskenbildner, Art Consultant, Objektdesigner, Mode- und Textildesigner inkl. Maßschneider, Gestaltung/Design/Management
Meisterwerkstätten: Design, Darstellende Kunst, Drucktechniken, Musik,
Neue Medien, Plastisches Gestalten, Tanz
Seminare für Stilkunde/Kunstgeschichte und Wahrnehmung/Kommunikation

eingetragen 18. Oktober 2011, Index-Nummer: PY198760
Seite  9.3  9.4  12.1 
Seitenanfang
- 36 -  

Praktikum
http://praktika.de   (Neues Fenster)
Wer auf der Suche nach einem Praktikumsplatz ist, ein Thema für die Abschlussarbeit sucht oder auch nur einen Nebenjob braucht, sollte die Website von Praktika.de besuchen. Zur Zeit bieten 4454 Unternehmen 4817 Praktikastellen an sowie 424 Diplomthemen, 306 Nebenjobs und 179 Ausbildungsplätze. Wer auf dem aktuellen Stand bleiben möchte, kann den Newsletter abonnieren.

( Michael Schacht )

eingetragen 6. November 2002, Index-Nummer: XS800445
Seite  9.3  9.5 
Seitenanfang
- 37 -  

akademie beratzhausen - regensburg
www.akademieregensburg.de   (Neues Fenster)
die akademie bietet ein praktikums-und mappenjahr für studienbewerber für akademien, hoch-und fachhochschulen für gestaltung. Vorbereitungs- und Mappenjahr September bis Juni.
Die Studiengebühren für ein Semester betragen 1800.- EUR

( georg_fiederer@yahoo.de )

eingetragen 7. Mai 2003, Index-Nummer: IP964416
Seite  9.3  9.5 
Seitenanfang
- 38 -  

freie kunstakademie AG (Essen)
http://fadbk.de/?item=4   (Neues Fenster)
Die freie kunstakademie AG bietet individuelle, kompakte Programme der Studien - und Mappenvorbereitung für die Aufnahmeprüfung an staatlichen Hoch- und Fachhochschulen, sowie berufsorientierte Weiterbildungsprogramme für alle gestalterischen Studiengänge und Berufe an.

( mail@freie-kunstakademie.com )

eingetragen 9. Mai 2004, Index-Nummer: OZ333801
Seite  9.4  9.3 
Seitenanfang
- 39 -  

Mal- und Zeichenkurse Schwerpunkt Akt und Portrait in Wiesbaden, auf Burg Alzenau, Aschaffenburg, u.a.
www.brigitteguhle.de/   (Neues Fenster)

 
Wochenendworkshops in verschiedenen Städten Deutschlands. Kreativreisen: Toskana, Venedig, Ligurien und Cinque Terre, Insel Fünen DK. Alle Kurse sind als Fortbildung für Lehrer und als Berufsvorbereitung anerkannt.

eingetragen 21. August 2010, Index-Nummer: ZV203552
Seite  9.3 
Seitenanfang
- 40 -  

(eigener Beitrag)

transform
Fortbildungsmodell in den Bereichen Medien, Architektur und Design

www.lrz.de/~transform-kunst/   (Neues Fenster)
Fortbildungsmodell der Akademie der Bildenden Künste München für KunsterzieherInnen an bayerischen Realschulen und Gymnasien über zwei Jahre (1998 - 2000) - laufende Projektdokumentation

( Ernst Wagner )

eingetragen 24. April 1999, Index-Nummer: MM885375
Seite  9.3 
Seitenanfang
- 41 -  
/ / / Diese Seite ist eingestellt worden. Hier die gespeicherte Version im
Web-Archiv
        - unter Umständen mit unvollständigen Inhalten oder Illustrationen - meist längere Ladezeiten / / /

Das Fach "Natur und Technik" für Kunsterzieher
http://web.archive.org/web/20030623183551/www.bdkbayern.de/info.html#NTFK   (Neues Fenster)
Das Fach Natur und Technik wird in Bayern ab dem Schuljahr 03/04 in der 5. Jahrgangsstufe zweistündig unterrichtet. Da es die fächerübergreifende Zusammenarbeit fördern und keinen spezifischen Fachunterricht vorwegnehmen soll, wird es von Biologie-, Chemie-, Erdkunde-, Kunst-, und Physiklehrern unterrichtet.
(eine Diskussionsanregung von Christian Dobmeier)

eingetragen 9. Mai 2003, Index-Nummer: IU408508

 

Haben Sie einen Vorschlag für einen neuen Eintrag?

 
Prozesszeit: 0 ms
kunstunterricht.de